Für den Zeitraum unserer Nutzung erarbeiten wir ein

Programm, welches für alle Besucher und Interessenten

kostenlos zugänglich ist.

 

In unseren Pop-Up-Stores finden neben dem Verkauf

unserer Produkte Ausstellungen und kleinere

Veranstaltungen statt.

 

Die Idee ist es eine Fläche, unter dem Namen Substanz Der Stadt,

von lokalen Personen und Kollektiven bespielen zu lassen und

somit über einen kurzen Zeitraum etwas mehr unabhängige

Kultur in Mainz zu fördern.

Online Shop

 

Wir arbeiten gerade an einem Online-Shop in dem wir neben Print- und Merch-Artikel auch unsere Starke Pfefferminze anbieten können.

Mehr Raum für die Substanz der Stadt.

 

Eine Stadt wird geprägt von den Menschen, die in ihr leben.

Doch wird es immer schwieriger, in Mainz sowie in anderen Städten,

Raum für unabhängige Kultur, Kunst oder andere Projekte zu finden.

 

Die Idee

 

Wir wollen Künstlern und Kulturschaffenden Raum bieten,

ihre Ideen umzusetzen und mit interessierten Menschen

in Kontakt zu treten.

 

Leerstände bieten für unsere temporäre Nutzung optimale

Bedingungen, da keine langfristigen Kosten entstehen und

wir ungenutzte Fläche wiederbeleben können.

Das Projekt

 

Wir sind eine kleine Gruppe von Freunden, die etwas zur kulturellen Gestaltung in Mainz beitragen wollen.

Neben Studium und Beruf haben wir uns vorgenommen diese Idee umzusetzen und starteten im Juni 2018

mit dem ersten substanz der stadt Pop-Up-Store.

 

Bei unserem Projekt handelt es sich um eine

Nicht-Profitorientierte-Unternehmung.

 

Das bedeutet: Die Spenden und Einnahmen der Produkte

bleiben in einem Kreislauf und dienen zur Finanzierung von

Zwischennutzungen und weiteren Aktionen.

 

Uns ist es wichtig neben kreativen, auch soziale und lokale

Institutionen zu unterstützen. Dies geschieht in Form von

Kollaborationen, Info-Veranstaltungen und der

Generierung von Spenden.

 

Wir wollen Mainz mitgestalten und so ermöglichen

mehr Raum für Ideen und Kultur zu schaffen

– Für die Substanz der Stadt.